Schützenverein Fabbenstedt

Sie sind hier:  Startseite > Aktuelles > Bericht Generalversammlung 2020

Bericht Generalversammlung 2020

(Martina Hundt)

Der 3. Vorsitzende Christoph Ellermann führte die Versammlung.  Für die verstorbenen Mitglieder Luise Uehlemann, Milo Bremermann, Anneliese Heemeyer, Wilhelm Woelk und Wilhelm Finke  wurde eine Gedenkminute eingehalten.

Christoph Ellermann gab den Bericht des Jahres 2019 ab, erwähnte die einzelnen Aktivitäten und gab bekannt das auch das Schützenfest 2020  wie im vergangenen Jahr gestaltet wird. Es ist vom 8.-10. Mai.  2020 wird es noch eine Einlösung eines Grenzbier/Friedensvertrag  mit den Frotheimer Schützen geben. Es gab starke Verhandlungen von beiden Seiten die zu einem gütlichen Ergebnis führten.

Ein Highlight des vergangenen Jahres war auf jeden Fall die Anschaffung der DISAG Anlage und die Umrüstung des Luftgewehrstandes,  wurde von der Schießgruppe berichtet. Einen herzlichen Dank an alle Spender, Helfer und Unterstützer ohne die dieses Projekt sicherlich nicht möglich gewesen wäre.

Bei den Vereinsmeisterschaften Anfang Januar belegten bei

Damen, Altersklasse 

  1. Platz            Karin Ramsberg
  2. Platz            Margret Kemner
  3. Platz            Dörte Behnke

Herren, Auflage        

  1. Platz          Arnold Wagner
  2. Platz          Roland Ramsberg
  3. Platz          Wolfgang Sieber

Die Königspokalorden wurden noch an Miriam Schreve und Martina Hundt überreicht.

Über den Beamer wurden Fotos von den Aktivitäten mit den Kindern gezeigt. Besonders hervor kam die viertägige Freizeit nach Munster, wo auch Tagesausflüge zum Heidepark und in den Center Parc gemacht wurden. Immer wieder eine tolle Sache die allen viel Spaß bringt. Jugendpokalgewinner wurde Jeremy Grez.

Das traditionelle Pickert Essen der Alten Garde hatte auch im vergangenen Jahr stattgefunden. Auch fand man noch für einen  anderen gemütlichen Abend einen passenden Zeitpunkt.

Alle anstehenden Wahlen und Bestätigungen der Vorstandsmitglieder erfolgten einstimmig beziehungsweise mit Enthaltung durch die zu Wählenden.

dritter Vorsitzender Christoph Ellermann – Wiederwahl

zweite Geschäftsführerin wurde Christina Kemner (Neuwahl)                                                  Reinhard Brune hat nach  26  Jahren sein Amt zur Verfügung gestellt

zweite Jugendleiterin Sandra Braun - Wiederwahl

Neue Kassenprüferin wurde Miriam Schreve .

Ein Antrag des Vorjahres wurde behandelt und danach ging es zum Schluss nur noch um den Punkt Verschiedenes und Fragestunde.

Es wurden noch ein paar wichtige Termine bekannt gegeben:

Damenpokalschießen am Sonntag den 26. Januar ist von 15.00 – 17.30 Uhr.

Das Anbringen der Jungschützenscheibe bei Pascal Hauptfleisch ist am 2. Mai 2020.

Das Anbringen der Schützenscheibe bei der Majestät Anne Ellermann wird am 9. Mai sein. Dann wird sie im Rahmen des Schützenfestes vom Verein aus ihrer Königsresidenz abgeholt. Abends wird dann mit den Gastvereinen und Besuchern mit DJ Christian gefeiert.

Das anstehende Winterfest findet am 15. Februar 2020 in der Erdinger Hütte statt. Alle  Fabbenstedter dörflichen Vereine sind hierzu eingeladen. Anmeldungen werden noch bis zum 2. Februar 2020 angenommen.

Der 3. Vorsitzende bedankte sich bei allen für das Kommen und wünsche allen einen guten Heimweg.

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login